Neue Studie: Die Deutschen wollen mehr Zusammenhalt

In Deutschland gibt es ein großes Bedürfnis nach gesellschaftlichem Zusammenhalt. Das zeigt eine Studie der Initiative „More in Common“ mit dem Namen „Die andere deutsche Teilung“. Die Wissenschaftler haben im Jahr 2019 über 4.000 nach repräsentativen Kriterien ausgewählte Menschen befragt. 

"More in Common" ist ein Zusammenschluss von Wissenschafltern, welche sich  dem Thema gesellschaftlicher Zusammenhalt verpflichtet haben. Ihre Vision sind in ihrem Kern gestärkte Gesellschaften, die geeint und widerstandsfähig auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren und Polarisierung entschlossen entgegentreten. Mehr über die Arbeit von "More in Common" erfahren Sie hier.

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © Kreistagsfraktion DIE LINKE ME. All Rights Reserved.

X

Right Click

No right click © Urheberrechte bei der Kreistagsfraktion DIE LINKE ME